Drei Tage Swissness und exquisiter kulinarischer Genuss:

Die Zermatter Spitzenköche, die insgesamt 254 Gault&Millau-Punkte auf sich vereinen – so viele finden Sie an keinem anderen Ort der Schweiz –, konzentrieren am Freitag ihr 
Können an der Kitchen-Party im Mont Cervin Palace und Grand Hotel Zermatterhof. Walliser Produzenten bieten in charmanten Chalets an der Bahnhofstrasse regionale Produkte an. Und am Sonntag frühstücken Sie gemütlich im Matterhorn-Express, während die Sonne langsam die Berge erhellt.

Friday

Freitag, 11. August 2017

Die 19 Zermatter Spitzenköche, die 254 Gault-Millau-Punkte auf sich vereinen

So viele wie an keinem anderen Ort in der Schweiz –, konzentrieren am Freitag ihr Können an der Kitchen-Party im Mont Cervin Palace und im Grand Hotel Zermatterhof. An 19 Stationen werden saisonale und regionale Köstlichkeiten von den Küchenchefs frisch und vor Ihren Augen zubereitet und zusammen mit Spitzenweinen aus dem Wallis serviert.
Der Abschluss vom Abend bildet dann DIE "Kitchen-Party" im Mont Cervin Palace.
Den kulinarischen Genuss inkl. Apéro und Walliser Weine gibt es für CHF 267.00

Treffpunkt:
18.30 Uhr, Grand Hotel Zermatterhof

Sunday

Sonntag, 13. August 2017

Frühstücken wie noch nie

Während der 70-minütigen Fahrt mit dem Matterhorn Express geniessen Sie ein reichhaltiges Frühstück und lassen sich vom atemberaubenden Panorama rund um das Matterhorn verzaubern. Am Nachmittag herrscht Hochbetrieb auf der Bahnhofstrasse – der Folkloreumzug gilt als Sommer-Highlight im Zermatter Eventkalender.

Erwachsene reisen und speisen für CHF 63.80. Kinder im Alter von 9 bis 15 Jahre kommen in den selben Genuss für CHF 48.80.

Treffpunkt:
Zwischen 8.30 und 9.15 Uhr, Talstation Matterhorn-Express.

Gondola fondue

The Swiss Food Festival presents:

Fondue am Seil.

Während die letzten Sonnenstrahlen des Tages die Zermatter Berggipfel erhellen, schweben Sie in der Gondel entspannt am Matterhorn vorbei. Dabei lassen Sie es sich bei einem gemütlichen Käsefondue und einem erfrischenden Tropfen Walliser Wein gutgehen. Der traditionelle Hauptgang wird von einer Vorspeisenvariation, sowie verschiedenen Desserts und einem heimischen Digestiv umrahmt.

Mehr info